...ist ein Kurs für Menschen, die wissen wollen, was ihnen wirklich am Herzen liegt - um es auch tatsächlich zu leben...

INFOTAG 31. August 2019
(auf Anfrage)

Alles, was du im Außen suchst, was du von deinem Partner, deiner Familie, deinen Freunden oder anderen willst, findest du ausschließlich in dir selbst. In deinem Inneren, bei dir selbst angekommen, wirst du alle Antworten und Kostbarkeiten erlangen, die du dir immer gewünscht hast.

Kannst du dein Leben so gestalten, dass du zu deinen wirklichen Zielen unterwegs bist, dann bist du auf der richtigen Fährte, glücklich und zufrieden zu werden. Jeder Schritt in diese Richtung gibt dir den tieferen Sinn, deinen eigenen Weg zu finden und bei dir selbst anzukommen. Jedes Hindernis auf deinem Weg zu dir und deinem Leben erkennst du als eine Chance, dein eigenes Potential nach außen zu bringen, um in deinem Leben eine positive Veränderung zu bewirken.

Nach einem Einführungswochenende lernst du in diesem Kurs innerhalb von sechs Monaten in vier Wocheneneblocks, dich selbst zu erforschen und deine eigenen, inneren Impulse so lange zu hinterfragen, bis deine wirklichen und tiefsten Bedürfnisse zum Vorschein kommen. Ausgangspunkt der inneren Reise ist die "heilende" Kommunikation. Diese kannst du erfahren, wenn du übst, dich selbst ehrlich zu entdecken und wahrzunehmen, dich offen mitzuteilen und mit der Zeit echte Beziehungen einzugehen. Die Methode wird im Einführungsseminar vorgestellt und geübt. Sie öffnet deinen BLick für das, was sich hinter all deinen alltäglichen Absichten und Handlungen verbirgt und sie legt deine tieferen Beweggründe und Wünsche offen. Diese Herangehensweise erlaubt dir, die wesentlichen Antworten auf deine bewegendsten Fragen zu finden.

Wie wichtig bin ich mir selbst?
Ist mein eigenens Leben sinnvoll?
Wer bin ich in Wahrheit?
Was ist an mir einzigartig und kostbar?
Wonach sehnt sich mein Herz?

Möchtest du deine wahren Bedürfnisse im Alltag leben, wirst du immer wieder und gewohnheitsmäßig an (deine) Grenzen stoßen. Zuerst erlebst du sie im Außen. Mit der Zeit verstehst du, dass sie von dir selbst kommen. Einige sind dir vielleicht schon bewusst, andere noch nicht. Jeder Mensch wächst in bestimmte Persönlichkeitsmuster hinein. Sie sollten dir einst erleichtern, im Leben zuirecht zu kommen. Viele dieser Muster verhindern leider das Erreichen deiner Ziele und veranlassen dich immer wieder zu widersprüchlichem Handeln. Diesen Mechanismus kannst nur du selbst durchbrechen!

Ein erster Schritt zur Überwindung dieser oft lange geübten Muster ist, sie zu erkennen und zu benennen. Weitere Schritte, Rituale und Übungen, sowie eine Aufstellung im Medizinrad helfen dir, deine inneren Grenzen offen zu legen und zeigen individuelle Lösungen auf. Dieses "Handwerkszeug" kannst du auf deine Lebensreise mitnehmen und es nutzen und anwenden, wenn du es brauchst.
Ein Ritual bildet den Abschluss des Kurses. Es gibt dir die Möglichkeit, auf besondere Weise alle Einsichten aus der zurückgelegten Reise und deine inzwischen befreiten Herzenwünsche würdigen, um sie wirklich werden zu lassen. Du befähigst dich damit selbst, unabgelenkt deinen ureigenen Weg zu gehen und die Vision von deinem Leben umzusetzen. Damit wirst du sehr erfüllt und glücklich sein. So bekommt dein Leben Sinn und Lebendigkeit.

Der Kurs ist nur als Ganzes buchbar

Eine Teilnahme an einem Kurs in "Heilende Kommunikation" oder am Infotag ist sehr sinnvoll.

TERMINE: 2019/2020

Infotag am 31. August 2019
Auf Anfrage

WOCHENENDBLOCKS:

27. bis 29. September 2019, Fr. 19:00 bis So. 16:00,
22. bis 24. November 2019,  Fr. 19:00 bis So. 16:00,
24. bis 26. Januar 2020,         Fr. 10:00 bis So. 16:00, (3 Tage)
19. bis 22. März 2020,            Do, 10:00 bis So. 16:00,
                                                   (4 Tage mit Abschlussritual).

Mindestens 5 bis max. 10 Teilnehmer möglich
Anmeldeschluss bis 3 Wochen vor Kursbeginn

VERANSTALTUNGSORT:
Oberbayern: Vorm Holz 1 in 82380 Peißenberg

WERT: € 220,- pro Wochenende (zweimal),
            € 295,- für 3 Tage,
            € 390.- für 4 Tage

ANMELDUNG:
Tel: 08803 498 3010 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!