SCHNUPPERKURS: 14. bis 16. Februar 2020
Der Kurs beginnt voraussichtlich im April 2020


UM WAS GEHT ES GENAU?

In diesem Kurs bekommen Sie die Gelegenheit, sich den zentralen Lebensfragen zu zuwenden und Ihr eigenes Leben vor diesem Hintergrund zu klären. Mit dem richtigen Handwerkszeug, Übungen und Unterstützung, bringen Sie Licht und Einsicht in Ihre wesentlichen Lebensbereiche. Dadurch können Sie, auch mit Hilfe der Gruppe, Ihre eigene Ethik überprüfen und anwenden. Das fördert Ihre Fähigkeit, das eigene Leben auf die Grundwahrheiten auszurichten und diese Schritt für Schritt in den Alltag zu integrieren.

Ihr Handeln kann mit dem in Einklang kommen, was für Sie wahr ist. Sie begeben sich auf den Weg zu den Antworten auf die Kernfragen der Existenz. So finden Sie heraus, wie das Leben auf der Basis von Wahrheit und Wirklichkeit glückt.

FÜR WEN?

Der Kurs eignet sich für Menschen, die

• mehr Bewusstheit und Achtsamkeit entfalten möchten,
• ihr Leben auf ihre innere Wahrheit ausrichten möchten,
• inneren Frieden und Erfüllung suchen,
• ihre Beziehungen verbessern wollen,
• bereit sind, Probleme zu erkennen und aufzulösen.

WIE GEHT DAS?

Auf dieser Reise dürfen Sie ein weites Gebiet von den alltäglichen Lebensthemen bis zu den Grenzfragen der Existenz für sich untersuchen. Es geht darum, Leben aus den verschiedensten Perspektiven zu begreifen und dem SEIN, auch dem eigenen, auf vielfältigen Ebenen zu begegnen. Sie erkennen, wie Sie durch Ihre subjektive Wahrnehmung der Dinge mit der kollektiven Sicht des LEBENS verwoben sind. Sie erforschen Ihre individuelle Wahr-Nehmung und knüpfen dadurch Kontakt zur Wahr-Heit (Sosein oder Wirklichkeit). Sie lernen, die Zusammenhänge zwischen sich selbst und den Gesetzen des Daseins zu begreifen und entdecken eine Wahrheit, die ALLES in sich trägt und umfasst.

WARUM?

Die intensive Erforschung der wesentlichen Lebensbereiche öffnet Sie für Wahrheit und Wirklichkeit und fördert bewusstes Entscheiden.

Sie stärken Ihre Fähigkeit, dem eigenen Leben selbst die ureigene Richtung zu geben.

Sie beschäftigen sich mit dem, was Ihrem Leben Sinn gibt, um auf dieser Grundlage mit anderen respektvoll, mitfühlend und real in Beziehung zu treten.

Sie erkennen, wie Sie anderen Lebenwesen und dem Leben mit Achtsamkeit und Achtung begegnen.


THEMEN

Geld-Klärung, Weiblichkeit / Männlichkeit und Sexualität, Natur und Ritual, unsere Beziehung zum Leben, Lösung von Groll und Schuldgefühlen (Karmaklärung), Lösung von Widerständen, Tod und Wiedergeburt, Integration und Ausblick.

METHODEN

Klärungsarbeit, Herzensarbeit, Entspannungsübungen, geführte Meditationen, Rituale, Skulptur- und Aufstellungsarbeit, Singen, Malen, Naturerfahrung.

KURSABLAUF

Nach dem Besuch eines Einführungswochenendes in "Heilender Kommunikation", das unabhängig gebucht werden kann, umfasst der Kurs 8 Wochenendseminare und 10 Studienabende (ca. 1mal pro Monat). Die Themen der Studienabende lassen sich im Bedarfsfall auch in zwei Wochenendseminaren zusammenfassen.

TERMINE:
Schnupperkurs:
14. bvis 16. Februar 2020

1. Einführung:

2. Klarheit im Umgang mit Geld:

3. Weiblichkeit/Männlichkeit - Sexualität:

4. Natur und Ritual:

5. Unsere Beziehung zum Leben:

6. Groll und Schuldgefühle lösen:

7. Widerstände und Hindernisse lösen:

8. Tod und Wiedergeburt:

9. Integration und Alltag:
 
WERT:

EUR 230,- pro Wochenende (ca. 21 Stunden)
EUR 40,- pro Studienabend (ca. 3,5 Stunden)

Ein Wochenendekurs beginnt Freitagabend um 19:00 und endet Sonntagnachmittag ca. 16:00

Dieser Kurs kann als Ganzes oder einzelne Wochenenden können gastweise gebucht werden.
Teilnehmerzahl liegt bei 6 bis 12 Personen.

Tel: 08803 498 3010 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstaltungsort:
Vorm Holz 1 in 82380 Peißenberg